Demographie

.

Die Gesellschaft im Blick

Der Begriff Demographie bezeichnet die Bevölkerungswissenschaft.

Das Phänomen des demographischen Wandels befasst sich dementsprechend mit der Bevölkerung und lässt sich mithilfe dreier Schlagwörter erklären:

Quelle: Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach GmbH 2016


Regionale Unterschiede

Wie die folgende Karte zeigt, verläuft die demographische Entwicklung innerhalb Deutschlands regional sehr unterschiedlich. Ursächlich hierfür sind u.a. die Nähe zu Ballungszentren, die Ausbildungs- und Arbeitsplatzverfügbarkeit sowie gesellschaftliche Rahmenbedingungen (z.B. Vereinsaktivitäten).

Stark generalisierte und schematisierte Karte zur Ausprägung der drei Komponenten des demographischen Wandels in den Teilräumen Deutschlands

Quelle: BBR 2008