Regionale Produkte

.

 

frisch - gesund - umweltschonend - wirtschaftsfördernd

Regionalität ist in den letzten Jahren zu einem großen Thema für die Verbraucher geworden, denn immer mehr Menschen möchten wissen, woher ihr Essen auf dem Teller kommt und viele sind sich einig: am besten aus der Region!

      

Regionale Produkte...

  • ... werden in der Region erzeugt und verarbeitet.
  • ... kommen auf kurzen Wegen vom Feld auf den Tisch.
  • ... sind frisch - und das schmeckt man! 
  • ... sind gut für die Umwelt - ohne lange Lieferwege und Lagerzeiten.
  • ... unterstützen Landwirte und Handwerk vor Ort.
  • ... tragen zum Erhalt der Artenvielfalt und unseres Landschaftsbilds bei.

 

Nur wenn wir die Lebensmittel, die in der Region erzeugt werden, kaufen, haben Landwirte und Direktvermarkter ein Auskommen, um weiterhin wirtschaften zu können. Sie prägen unsere Landschaft mit ihren Streuobstwiesen oder Hutungen maßgeblich und tragen zur Artenvielfalt bei. Durch die kurzen Wege vom Feld oder Stall auf den Tisch, bleiben das Wissen und das Geld in der Region. 

Direktvermarkter in der Region Ansbach

In unserer Region gibt es rund 90 Direktvermarkter. Sie verkaufen ihre Produkte sowohl ab Hof und auf den Wochenmärkten der Region als auch in Supermärkten, Dorfläden und Bäckereien sowie Metzgereien. Sicherlich ist auch der ein oder andere ganz in Ihrer Nähe!


Finden Sie die Direktvermarkter in Ihrer Nähe! Zur Datenbank gelangen Sie hier.


 Direktvermarkterkarte Region AnsbachQuelle: Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach GmbH, 2019
Direktvermarkterkarte Region Ansbach
Quelle: Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach GmbH, 2019
.

Hier können Sie die aktuelle Direktvermarkterkarte der Region Ansbach herunterladen.