Herzlich willkommen...

.

... auf der Homepage des Regionalmanagements Landkreis Ansbach!

Seit Oktober 2014 gibt es ein Regionalmanagement im Landkreis Ansbach.

Mithilfe des Regionalmanagements soll die Regionalentwicklung untersützt und gefördert werden, um so die Wettbewerbsfähigkeit der Region und die hiesige Lebensqualität auch für künftige Generationen zu sichern. Das Regionalmanagement geht regionale Herausforderungen an und baut Stärken aus.

Das Regionalmanagement verfolgt einen fach- und branchenübergreifenden Ansatz. Es greift den Vernetzungsgedanken auf und legt den Fokus auf die Interaktion zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und weiteren Partnern in der Region.

Wichtige Merkmale des Regionalmanagements sind:

  • Bürgerbeteiligung, Freiwilligkeit, Selbstbestimmung
  • Vernetzungen und Kooperationen
  • Nachhaltigkeit

 Übergabe des Förderbescheids für das Regionalmanagement Landkreis Ansbach durch Herrn Staatsminister Dr. Söder(Quelle: Landratsamt Ansbach 2014)
Übergabe des Förderbescheids für das Regionalmanagement Landkreis Ansbach durch Herrn Staatsminister Dr. Söder
(Quelle: Landratsamt Ansbach 2014)
.

Das Regionalmanagement wird durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat (BayStMFLH)gefördert.

Grundlage der Förderung ist ein Regionales Entwicklungskonzept (REK), in dem die wesentlichen Handlungsfelder für die weitere Entwicklung des Landkreises sowie Projekte um diese umzusetzen, dargestellt sind.


Handlungskonzept Regionalmanagement Landkreis Ansbach

Hier können Sie das Handlungskonzept des Regionalmanagements für den Landkreis Ansbach herunterladen.

 

Nähere Informationen zum Landkreis Ansbach finden Sie hier.